Sören Schnabel schnappt sich dsds Menowin

Gute Nachrichten für alle Menowin Fans, sie kommen von Musikproduzent-Größe Sören Schnabel.

Der Produzent vermeldet das er mit Menowin von DSDS gesprochen hat und dieser in sein Studio kommen soll.

Schnabel zu NewDoo: Wenn RTL pennt ich ich startklar, wie jetzt bei Menowin wir haben gesprochen und er wird zeitnah hier im Studio sein, wird alles auf Video festgehalten. Wir starten was ganz feines.

Menowin und Schnabels Fans dürfen sich freuen

 

6 Kommentare

  1. YEEEEEEAAAAAAHHH !!! Endlich gehts weiter mit der schier unendlichen Karriere-Geschichte des Siegers der Herzen der DSDS-Staffel 1954 !! Mit Schnabel hat der Nemowurm endlich einen ganz Grossen der Musikindustrie an der Angel, die beiden werden das Jahr 2017 zum Nemo-Jahr machen!! Viele Sachen hat Nemowin ja schon im Kasten: Singels, Pfideos, usw. von daher braucht Schnabel nur den Kasten öffnen und schon gehts los!!

    Gekommen um zu bleiben !
    Hand in Handschellen ins Nemoland!
    Ich frei mir so!

  2. Schnabel kommentiert wieder selbst, wie zu erwarten…Buch wird auch nix,Adele wird nix,Raab wird nix,Bohlen wird nix,Schweiger wird nix….ich schlaf ein

  3. Abfuck! Endlich haben Topf und Deckel zueinander gefunden! Und wenn die Sache (wie üblich) in die Grütze geht, waren alle anderen aber nicht Hasso schuld, Sören du Versager! Zwei kleine Negerlein wollten die Abkürzung nehmen, der eine war ohnhin`zu blöd, der andere trat daneben.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*