Julian Linowiecki- Instagram ist Hammer

Foto: David Carbon

Julian Linowiecki ist Instagram-Star, über 153.000 Fans verfolgen ihn täglich

Viele Träumen von einem Leben als „Instagram Influencer“ Julian Linowiecki lebt diesen Traum, ihm auf Schritt und Tritt zu folgen macht es für seine Fans bei Instagram so interesannt.

NewDoo sprach mit ihm ganz exklusiv über seinen Erfolg auf Instagram

Du hast eine große Reichweite auf Instagram,was ist für dich das besondere an der App?

Das besondere für mich ist, dass man schnell Fotos und Videos (egal ob im Feed oder in der Story) teilen kann und sofort eine Resonanz von den Leuten bekommt! Man kann sich auf der App kreativ austoben und kann mit der Community im Kontakt bleiben und sich austauschen, es ist finde ich persönlich und das mag ich und man kriegt selber vom Leben anderer viel mit, das finde ich auch sehr interessant weil ich auch vielen Leuten folge und natürlich bekommt man viele coole Inspirationen!

YouTuber werden oft auf der Straße erkannt,wie ist es für dich als Instagram Star passiert es oft?

Ja das passiert tatsächlich manchmal! Zwar nicht immer, aber es wird entweder getuschelt oder man wird angesprochen. Die Leute denken zwar man bekommt das nicht mit wenn andere sagen, hey das ist ja der aus Instagram… aber ich kriege das immer mit! Man kann mich ruhig ansprechen, ich beiße nicht 😁

Wie ist dein Umfeld damit umgegangen als du bei Instagram durchstarten bist?

Da gibt es zum Teil unterschiedliche Meinungen. Also meine Familie und meine Freunde finden das cool und unterstützen mich. Natürlich gibt es dann andere Leute die dazu entweder keine Meinung haben oder nichts damit anfangen können und es nicht verstehen wieso und weshalb ich das jetzt mache. Aber das gibt es überall!

Welche Tipps hast du für die Leute die gerne bei Instagram durchstarten wollen?

Ich finde man soll nicht mit dem Vorsatz anfangen: Ich will berühmt werden! Weil dann klappt es nicht. Man soll aktiv sein, anfangs bei anderen kommentieren und hashtags setzen damit man auf sich aufmerksam macht und dann sollte man bisschen selbstbewusst sein damit man böse Kommentare sich nicht zu Herzen nimmt 😉 (mit der Zeit wird es besser, ich lache inzwischen darüber😁) und das hört man immer aber es stimmt: authentisch sein. Leute merken wenn man was vorspielt.

Wenn du was an der Plattform ändern könntest was wäre es?

Hmm anfangs als storys eingeführt wurden, haben sich alle beschwert – jetzt lieben es alle. Es gibt jetzt IGTV, man hat sich auch daran gewöhnt. Ich finde Instagram an sich eine hammer App und würde wenn ich ehrlich bin nichts ändern. Nur vielleicht etwas: Instagram sollte kleineren Accounts auch eine Chance geben und mehr den Usern empfehlen, damit sie auch Aufmerksamkeit bekommen 🙂



	

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*